Autor: admin

Uncategorized

Unglücklicher Verlauf bei den Cape Town Open

In der zweiten Woche in Südafrika, bei den Bain’s Whisky Cape Town Open, bin ich nicht gerade vom Glück verfolgt worden, auf der anderen Seite gibt es wieder viele positive Dinge zu berichten.

Uncategorized

Erfolgreicher Auftakt ins Turnierjahr!

ERLEICHTERUNG UND ZUVERSICHT– diese beiden Worte fassen als Resümee meine erste Woche auf der Challenge Tour 2024 gut zusammen. Dazu darf ich euch kurz meine Gedanken mitteilen, dass man das ein wenig besser versteht.

Uncategorized

Abschlag in die Saison 2024!

Die Zeit ohne Turniere neigt sich dem Ende zu und diese Woche geht es bei den SDC-Open im Zebula Golf & Estate und Spa-Resort in Limpopo endlich wieder los auf der Challenge Tour.

Uncategorized

Premiere: Abschlag auf der Asian Tour!

Gleich zu Beginn darf ich euch alles erdenklich Gute für 2024 wünschen – viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit und natürlich jede Menge Birdies!

Uncategorized

Mit viel neuem Schwung in die neue Saison!

Die Pause bis zum Beginn der Challenge Tour-Saison 2024 ist kurz und daher laufen die Vorbereitungen bei mir schon wieder auf Hochdruck. In den letzten Wochen ist bereits wieder einiges passiert, davon darf ich euch kurz berichten.

Uncategorized

Einfach nicht mein Jahr!

Leider, es hat am Ende einfach nicht sollen sein und auch die Tourschool ist für mich sehr enttäuschend verlaufen.

Uncategorized

It’s not over (‚till it‘s over)!

Dieses Motto gilt heuer auch für meine Saison und nachdem sie am Freitag letzter Woche eigentlich bereits zu Ende war, gab es zu Beginn der Woche nun einmal gute Nachrichten…

Uncategorized

Hopp(s) oder drop – ein Endspiel in der Provence!

Bevor ich letzte Woche endlich einmal wieder Freizeit genießen durfte, standen noch die Swiss Open auf dem Programm. Einmal mehr bin ich verheißungsvoll in das Turnier gestartet und lag trotz zweier Doppelbogeys mit 6 unter Par nach zwei Runden im vorderen Drittel des Feldes.

Uncategorized

Wenn der Vater mit dem Sohne…

Bevor ich mich dem Turnier in der Schweiz und der Anreise mit meinem Vater widme, noch ein paar Worte über das Turnier in Portugal. Eigentlich möchte ich über die letzte Woche gar nicht viel sagen, aber ich stehe natürlich auch zu meinen schlechten Wochen.

Uncategorized

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!

Beginnen wir mit den positiven Dingen der letzten Woche: Der Auftakt mit einer 66er-Runde und vier unter Par lief ganz nach meinem Wunsch. Dabei war vor allem das Finish mit drei unter Par für die letzten fünf Löcher wirklich fantastisch.