Ein Hoch auf den hohen Norden!

Das erste Turnier des Nordic Swings war das bisherige Highlight meiner Saison: Ich belegte bei der Vierumäki Finnish Challenge mit 19 unter Par den 5. Platz.

In Summe standen am Ende 26 Birdies nur sieben Bogeys gegenüber und damit konnte ich mich auch im Race to Mallorca von Rang 86 auf Rang 52 verbessern.

Gerade die letzte Runde ohne Bogey und mit sechs Birdies war der krönende Abschluss dieser Woche. Ich glaube, das Turnier mit meinen Partnern vor dem Nordic Swing hat mir nochmal so richtig Auftrieb gegeben. Zu sehen, wie meine Partner und mein Team hinter mir stehen, beweist mir einfach, dass mein Umfeld zu 100% passt und dann kann man sich wieder leichter auf das Golfspiel konzentrieren.

Frederikshavn Challenge - Presented by HESSEL

In dieser Woche findet das zweite Turnier des Nordic Swing in Frederikshavn statt. Während Rita am Montag nach Österreich aufgebrochen ist, ging es für mich von Helsinki nach Kopenhagen und dann weiter nach Aalborg. Die letzte Stunde von Aalborg nach Frederikshavn bin ich dann mit Timon Baltl im Auto mitgefahren. Über den Golfplatz haben wir vorab viele Geschichten gehört und viele Spieler haben ihn als sehr schwer beschrieben.

Nach dem ersten Training am Platz und dem ProAm kann ich nun auch eine erste Einschätzung abgeben. Der Platz ist in einem hervorragenden Zustand und spielt sich richtig gut. Die Fairways sind eng. Das Rough steht am Rand sehr hoch und die Greens sind sehr hart. Selbst Annäherungsschläge mit dem Eisen 8 rollen sehr weit aus. In Summe ist das eine Kombination, die es durchaus anspruchsvoll werden lassen. Dazu kommt hier im Norden Dänemarks auch noch der Wind, der am Mittwoch gut geblasen hat. Ich freue mich sehr auf diese Woche und hoffe, meine Form aus Finnland wieder ausspielen zu können.

Das Videobook von Michael Auinger war ein richtiger Boost für den Start der Karriere von Niklas Regner.

Watchout-Video als Partner meines Nordic Swings!

Auch diese Woche darf ich mich bei Michael Auinger (www.watchout-video.com) bedanken. Michael war bereits vor dem Start meiner Profikarriere extrem wichtig für mich: Um mich Sponsoren präsentieren zu können, hat mein Team Videos von und mit mir gemacht und mit Hilfe des Videobooks von Michael haben wir diese Videos professionell an potentielle Partner verteilen können.

„Es freut mich sehr, dass es Niklas beim ersten Turnier des Nordic Swings so gut gegangen ist. Nach den Turnieren in Österreich und Deutschland tut der 5. Platz gleich doppelt gut. Ich bin gespannt, wie es nun in Dänemark läuft und freue mich auf eine weitere tolle Woche.“

Michael Auinger, Watchout-Video.

In diesem Sinne freue ich mich auf Dänemark und wünsche euch „smuk aften“ – einen schönen Abend.

Euer

Facebook
Twitter